Ausstellungen am Puls der Zeit

Aktuelle Ausstellung:

 «HEIMAT. Eine Grenzerfahrung».

Im Zeughaus Lenzburg bis 25. März 2018.

Das Stapferhaus nimmt die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung HEIMAT mit auf eine Entdeckungsreise: Von der ersten Heimat bis in die Weiten des Weltraums. Sie erhalten Einblick in eine fremde Heimat, machen sich auf die Suche nach ihrer ganz persönlichen und stossen dabei auf die grossen Heimat-Fragen unserer Zeit.

Über das Stapferhaus

Das Stapferhaus Lenzburg schafft mit seinen Ausstellungen Räume zur Auseinandersetzung mit Gegenwartsfragen. Workshops, Veranstaltungen und Publikationen ermöglichen thematische Vertiefungen für verschiedene Zielgruppen. Dabei spricht das Stapferhaus das Publikum auf Augenhöhe an und lädt es ein, selber Position zu beziehen. Austellungen im In- und Ausland sowie Projekte und Bildungsangebote in den Bereichen Kulturvermittlung, Soziokultur und Kulturmanagement sind die Grundpfeiler ihrer Tätigkeit.
Ergänzt wird die Kulturarbeit des Stapferhauses durch einen Tagungsbetrieb, der Raum und Infrastruktur bietet für ganztägige Klausuren, kleine Arbeitssitzungen oder private Feiern.
Das Stapferhaus wurde 1960 gegründet und ist heute eine Kultureinrichtung des Kantons Aargau mit Unterstützung der Schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia, der Stadt Lenzburg sowie privater Stiftungen, Gönner und Sponsoren.

Alles über das Stapferhaus und dessen Ausstellungen: